Einfamilienhaus in Bergerhausen

Einfamilienhaus in Bergerhausen

In Bergerhausen an einer sehr reizvollen Randlage mit beeindruckender Rundumsicht bis in die Alpen wurde das Haus gebaut.

  • Der Bebauungsplan stammt aus den 70er Jahren, das ein Haus mit Satteldach mit Höhenbegrenzung vorschreibt.
  • Das Haus hat eine Wohnfläche 217 m² mit 200 m² Nebennutzfläche und ist voll unterkellert.
  • Der KFW 55 Standard wird erfüllt.
  • Highlights sind die großzügigen Räume, die großen Dachverglasungen ein Raum im Dachspitz, der eine fantastische Aussicht bietet und eine ganze Reihe schöner Details, die mit den Bauherren entwickelt wurden.
  • Das Haus erhält ein Blockheizkraftwerk mit Batteriespeicher, eine zentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und ein Fotovoltaikanlage zur größtmöglichen Unabhängigkeit vom Stromnetz.
  • Der Bauherr als Elektromeister verbaut eine hoch moderne Bus Elektroanlage mit innovativer Beleuchtung.